Flaggen
Abzeichen
Werbegeschenke

Wer sind wir?

Fahnen-Direkt ist geschichtlich eng verbunden mit dem Kunstatelier Slabbinck. Mittlerweile wird das Unternehmen in der 4. Generation geführt.

 

Das Kunstatelier Slabbinck wurde im Jahr 1903 von Hendrik Slabbinck gegründet. Er ware gerade Meister der Gilde der sogenannten Kultsticker geworden. Ein Jahrhundert später haben seine Enkelkinder und Urenkel das Atelier zu einem weltumfassenden Unternehmen ausgebaut, das in 33 Ländern vertreten ist. Hauptsächlicher Beschäftigungszweig ist die Herstellung religiöser Kunstgegenstände und Gewänder, sowie bestickte Fahnen, Flaggen und Wimpel.

Dirk und Marc Slabbink führten das Unternehmen in dritter Generation. Dirk wurde künstlerischer Leiter und kreierte den typischen Slabbinck-Stil, der mittlerweile weltweit Anerkennung findet. Marc sorgte für den Aufbau eines internatiolen Vertriebnetzes und führte die Kataloge ein. Marc Slabbinck war es auch, der 1980 die Fahnenabteilung einführte, die sich nahtlos an die Tradition der Stickereikunst des Unternehmens anschloss. Filialen werden in  Belgien, Frankreich und England gegründet. Die Deutsche Vertretung des Kunstateliers existiert schon seit 1975.

Zwischen 1993 und 1998 folgten in 4. Geneartion Mirabel, Viktor und Mathias Slabbinck. Viktor Slabbinck zeichnet seit 1998 verantwortlich für die Fahnenabteilung. Allein In der Produktion arbeiten mittlerweile über 43 Damen. In unseren Ausstellungs- und Verkaufsräumen in Eschweiler und Obergriesbach heißen wir Sie herzlich willkommen.